Aktuelles

Bilder und Backwerk:
der Gemeindeverein lädt ein zu einem Augen- und Gaumenschmaus am 21. Juli  in den Bürgertreff

Am Sonntag, den 21. Juli, gibt es von 11 bis 14 Uhr im Bürgertreff ein besonderes Mittagsfest für die Sinne.

Die Ausstellung von Antonia Michelsens Naturbildern wird den inspirierenden Rahmen für dieses Event bilden, bei dem sowohl das Interesse der Besucher an Kunst als auch der mittägliche Appetit geweckt werden. Die blauen Bilder mit den Schönheiten unseres Planeten wirken auf die Seele, und der appetitliche Duft aus dem Backhaus zielt auf die Geschmacksnerven.
Genießen Sie entspannte Stunden zusammen mit Antonia Michelsen, der jungen, ambitionierten Künstlerin, und ihren Naturbildern unseres Planeten, und lassen Sie sich von unserem kreativen Backhaushausteam mit vielen kleinen Leckereien verwöhnen. Verschiedene Getränke und einen Einblick in die Backhausphilosophie gibt es noch dazu.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Der Eintritt ist kostenlos – der Gemeindeverein freut sich über eine Spende.


 

 

„Natur und Mensch – der blaue Planet“

Ausstellungseröffnung mit Bildern von Antonia Michelsen am 5. Juli 2019, 19:00 Uhr

Ihrer Zeit voraus ist die junge Künstlerin Antonia Michelsen, die die Schönheit und die Verletzlichkeit unserer Erde entdeckte, bevor der Klimawandel die Schlagzeilen beherrscht hat. Angefangen zu malen hat die knapp 18-jährige Schülerin aus Renningen, die mitten im Abitur steht, schon als Kind.
Und schon damals hatte sie ein Lieblingssujet: die Natur. Wann immer sich die Gelegenheit geboten hat, war sie draußen. Auch heute noch findet sie in der Natur nicht nur ihre Motive, sondern schöpft auch Energie und Kraft aus ihr und dazu als Gegenpol die nötige Entspannung.

Wobei sie in ihrer Motivwahl nicht festgelegt ist: es sind Blumen im Frühling oder ein besonders schöner Sonnenuntergang oder ein mystisches Waldstück.

Der Eintritt zur Vernissage ist wie immer frei, über eine Spende freut sich der Gemeindeverein.

Bis zum 6. September können die Bilder besichtigt werden zu den üblichen Öffnungszeiten (außer in den Schulferien): dienstags von 15 bis 17 Uhr und donnerstags von 9.30 Uhr bis 12 Uhr.