Lade Veranstaltungen
Alles darf raus! Erster Straßenflohmarkt in Warmbronn

Am Samstag, den 27. April, werden die Warmbronner Straßen von 14 bis 17 Uhr in einen Flohmarkt verwandelt.
Mitmachen kann jeder, der sich von seinen Schätzen trennen möchte. Und wer hat nicht etwas zuhause, das nicht mehr gebraucht wird, aber zu schade zum Wegwerfen ist? So setzt Warmbronn ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Müllvermeidung. Hier die wichtigsten Regeln für alle, die mitmachen wollen:

1. Anmeldung: Wer einen Verkaufsstand aufbauen möchte, meldet sich bis zum 7. April via E-Mail an natur-und-umwelt@gemeindeverein-warmbronn.de an und nennt dafür einfach den Namen und die genaue Adresse des Stands (ggf. Erklärung zum genauen Standort).

2. Der Verkaufsstand darf nur auf dem privaten Grundstück aufgebaut werden!

Alle Standorte werden vorab auf der Homepage des Gemeindevereins veröffentlicht und am Bürgertreff aufgehängt. Am Verkaufstag selbst sind dann alle Schätze- und Schnäppchenjäger aus Warmbronn und Umgebung eingeladen vorbeizuschauen und nach Herzenslust zu stöbern. Daher gerne teilen und weitersagen!

Wir freuen uns auf viel Besuch, überraschende Entdeckungen und einen schönen Nachmittag im Zeichen der Nachhaltigkeit!
Nach oben