News2021-01-25T18:27:35+01:00

News

Leseratten im Glück: unkomplizierte Ausleihe in der Warmbronner Bücherei

25. Januar 2021

„Click & Collect“ ist in der Teilortbücherei nichts Neues, das hat das bewährte Büchereiteam Anke Olf und Roswitha Ruprich-Schindel schon im ersten Lockdown angeboten. Und so funktioniert das Bestellen über Telefon oder Internet und das  kontaktlose Abholen seit dieser Woche perfekt. Im 10-Minuten-Takt können die Kunden die Vorbestellungen dienstags und freitags im Vorraum abholen und gleich ihre ausgelesenen Schmöker auf der gegenüberliegenden Seite ablegen.

Wie gut, dass das Bibliotheksteam den Lesegeschmack ihrer langjährigen Kunden kennt. Denn Stöbern fällt aus, und so ist die Beratung der beiden Damen ungemein wertvoll. Fünf historische Romane werden telefonisch  bestellt, da weiß Anke Olf sofort, dass diese Kundin das frühe Mittelalter mag, und Roswitha Ruprich-Schindel braucht beim Wunsch nach einem Top-Spiegel-Bestseller nicht lange zu überlegen. Die beiden guten Geister der Bücherei freuen sich, dass wieder Leben eingekehrt ist, auch wenn sie den regen Gedankenaustausch mit ihren Stammkunden vermissen. Zu normalen Zeiten hatten sie es ihren Kunden gemütlich gemacht, mit schönen Stühlen in allen Bereichen, so dass begeisterte Leserinnen und Leser die Bücherei oft erst nach Stunden verließen.

Besonders begehrt sind augenblicklich auch Kinderbücher und neue Medien, die von dankbaren Eltern abgeholt werden. „Den Jungs fällt die Decke auf den Kopf“, berichtet Jochen Mikait und schwingt sich im Vorraum eine große Tasche mit bereitgelegtem Lesestoff über die Schulter. Andere Eltern holen die „Tonies“, die angesagten liebenswerten Hörfiguren, die tolle Abenteuer erleben.

Das Telefon klingelt schon wieder – ob sogar noch am Tag der Bestellung eine Abholung möglich sei? Kein Problem, antwortet das Büchereiteam, und freut sich über den herzlichen Dank einer Leseratte an der andereren Seite der Leitung.

Geöffnet zum Abholen ist die Warmbronner Bücherei dienstags und freitags von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Bestellt werden kann über www.stadtbuecherei.leonberg.de oder telefonisch unter 990-16208

Laden...
Kommentare deaktiviert für News

Sicher einkaufen auf unserem Wochenmarkt

23. Januar 2021
Frisches Gemüse, frische Eier und frischer Fisch: jeden Donnerstagvormittag wird auf unserem Wochenmarkt alles für einen Einkaufskorb voller gesunder Lebensmittel angeboten. Dazu noch die frische Luft, die den Einkauf bei den fünf Ständen in diesen Corona-Zeiten besonders unproblematisch macht. Und weil die Warmbronnerinnen und Warmbronner sich diszipliniert an alle Vorschriften halten, gibt es hier kein Gedränge, auch die Masken werden vorschriftsmäßig getragen. Zwar fällt das gemütliche Kaffeetrinken im Bürgertreff aus, aber freundschaftliche Begegnungen auf Abstand sind möglich und tun gerade jetzt besonders gut. Der nächste Wochenmarkt findet wieder am kommenden Donnerstag von 8 bis 12 Uhr statt.

Video (von Elke Möbius) mit allen Fotos zum Wochenmarkt.

Kommentare deaktiviert für Sicher einkaufen auf unserem Wochenmarkt

Wir gratulieren – die Gewinnerinnen des Fotowettbewerbs stehen fest

17. Januar 2021
Warmbronn leuchtet! Die Initiative des Gemeindevereins »Ein Licht für Warmbronn« hatte Warmbronner und Warmbronnerinnen aufgerufen, Fenster, Türen, Fassaden zu erleuchten und die vorweihnachtlichen Lichter zu fotografieren. Die Fotos wurden auf unserer Facebook-Seite gepostet. Und den drei Fotos mit den meisten Likes winkte einer der drei Blumengutscheine von Blumen-Barck.

Es wurde ein knappes Rennen, denn eigentlich sind alle Fotos schön. Aber das Facebook-Publikum hat seine Sieger (drei Siegerinnen!) gekürt:

Platz 1: Tanja Fisch (linkes Bild)
Platz 2: Heike Engler (mittleres Bid)
Platz 3: Bine Roth (rechtes Bild)

Herzlichen Glückwunsch!

Video (von Elke Möbius) mit allen Fotos zum Fotowettbewerb »Ein Licht für Warmbronn«.

Kommentare deaktiviert für Wir gratulieren – die Gewinnerinnen des Fotowettbewerbs stehen fest
Nach oben